CODEX-Studie: Diabetes Typ 2, Gehirn und Sport - Probanden gesucht!

DruckversionPDF version

Eine Studie der Deutschen Sporthochschule Köln, Sommer und Herbst 2017
(Institut für Bewegungs- und Neurowissenschaften)

!*! Probanden gesucht: -- Diabetes Typ2, Alter zwischen 40 und 65 Jahren. !*!

  • Wie wird unser Gehirn durch eine Diabeteserkrankung beeinflusst?
  • Welchen Einfluss hat Sport auf unser Gehirn?
  • Wie ist der Zusammenhang zwischen Diabetes Typ 2, Gehirn und Sport?

Das Institut für Bewegungs- und Neurowissenschaften der Sporthochschule Köln befasst sich in einer neuen Studie mit diesen Fragestellungen. Ziel ist es den Effekt des Fitness-Zustandes von Typ II Diabetikern auf Gehirnstrukturen sowie funktionelle Anpassungen wie z.B. Gedächtnisleistung, Lernen sowie Emotionen zu erfassen.
 

Einschlusskriterien / Wir suchen:
  • Sport-inaktive Typ-II Diabetiker
  • Sport-treibende Typ-II Diabetiker, regelmäßige körperliche Aktivität innerhalb der letzten zwei Jahre
  • Alter zwischen 40 und 65 Jahren
  • Rechtshändigkeit
  • den Ausschlusskriterien entsprechend „gesund“

 

Vorteile der Teilnahme:
  • umfangreiche Gesundheitsuntersuchung (u. a. EKG, Blutlaboruntersuchung,  Feststellung des kardiovaskulären Risikos, u. a.)
  • abbildende Darstellung des Gehirnes (funktionelle Magnetresonanz-tomographie / fMRT).
  • sportmedizinische & physiologische Aspekte werden von unserem Ärzteteam erläutert

 

 
CODEX- Studie – Diabetes Typ II, Gehirn, Sport
Kontakt::      v.wahrmann@dshs-koeln.de
Tel.: 0221/ 4982 5140 ; Mo – Fr  15:00 – 18:00 Uhr

Flyer zur Studie